Probst Agrartechnik GmbH - Melk- und Elektrotechnik Hubert Probst

Start

Aktuelles

Über uns

Agrartechnik

- Fütterung
- Melktechnik
- Melkstandzubehör
- Milchkühlung

- Entmistung

- Agrarbedarf
 

Elektrotechnik

- Photovoltaik
- Hauselektrik

- Überspannungsschutz
- Zentralstaubsauger
 

Ausstellungen

Kontakt

MILCHKÜHLUNG  

Logo serapMILCHKÜHLTANK FIRST.SE
Milchkühltank mit direkter Verdampfung

Inhalt 900 bis 24000 Liter

  • Elliptischer Doppelmanteltank mit selbsttragender Konstruktion
  • Sandwichkonstruktion mit Vollwärmeisolierung, CFC-frei, und Wände aus rostfreiem Stahl AISI 304
  • Kälteaggregat mit hermetischem Kompressor, Kälteleistung entsprechend den Norm ISO 5708
  • Kältesteuerung durch thermostatisches Expansionsventil. Milchkühltank First SE
  • Jedes Modell ist in den folgenden Ausführungen lieferbar: 
    • Kompakt Ausführung (bis 6,5 + 7,5 PS)
    • Mit getrenntem Kondensator und Kompressor
      am Tank montiert (ab 3 PS bis 2x12 PS)
    • Mit getrenntem Kälteaggregat (alle)
    • Ohne Kälteaggregat  
  • Elektrische Ausrüstung, Mikroprozessor gesteuerter Automat RL 20, Schaltkasten am Aggregathalter gebunden
  • Automatische Reinigung anbei
  • Laut der Internationalen Norm ISO 5708 und der Europäischen Norm EN 13732 (CE) und den EG Richtlinien (vom französichen Eichamt zugelassene Kalibrierung)

Milchkühlwanne First SMilchkühlwanne FIRST.S
Milchkühlwanne mit direkter Verdampfung

Inhalt 550 bis 1500 Liter

  • Wanne mit Vollwärmeisolierung aus Polyurethanschaum, CFC - frei, 50 mm 
  • Langsam laufender Rührwerksmotor (30U/min) 
  • Kälteaggregat mit hermetischem Kompressor  für 2 und 4 Gemelke, Wanne lieferbar mit fertig angebautem Stecker oder getrenntem Aggregat 
  • Elektrische Ausrüstung, Mikroprozessor gesteuerter Schaltschrank,  auf Deckel befestigt (mit mehreren Funktionen)
  • Die Milchkühlwanne entspricht der internationalen ISO-5708-Norm und den  EG-Richtlinien

Milchkühlwanne First SUMilchkühlwanne FIRST.SU
Milchkühlwanne mit direkter Verdampfung

Inhalt 800 bis 2000 Liter

  • Wanne mit Vollwärmeisolierung aus Polyuthanschaum, CFC - frei, 50 mm
  • Langsam laufender Rührwerksmotor (21 U/min)
  • Kälteaggregat mit hermetischem Kompressor für 2 und 4 Gemelke.
    Wanne lieferbar mit oder ohne Kälteaggregat 
  • Elektrische Ausrüstung: Mikroprozessor gesteuerter Schaltschrank, auf Deckel befestigt (mit mehreren Funktionen) 
  • Die Milchkühlwanne entspricht der internationalen ISO-5078-Norm und den EG-Richtlinien
     

Probst Agrartechnik GmbH • Am Anger 6 • 83626 Valley/Mitterdarching • Tel.: 08020-9469 • Fax: 08020-9468 • E-Mail: info@probst-agrartechnik.de