Probst Agrartechnik GmbH - Melk- und Elektrotechnik Hubert Probst

Start

Aktuelles

Über uns

Agrartechnik

- Fütterung
- Melktechnik
- Melkstandzubehör
- Milchkühlung

- Entmistung

- Agrarbedarf
 

Elektrotechnik

- Photovoltaik
- Hauselektrik

- Überspannungsschutz
- Zentralstaubsauger
 

Ausstellungen

Kontakt

PHOTOVOLTAIK  

Stromgewinnung durch die Sonne

Als Energieumwandler - vom Sonnenlicht zur elektrischen Energie - werden die Photovoltaikmodule auf Dächern oder anderen freien, sonnigen Flächen angebracht.
Diese Art der Stromgewinnung ist geräuscharm und absolut umweltfreundlich und wird so vom Staat gefördert.
Bei Interesse helfen wir Ihnen gerne bei der Planung einer für Sie entsprechenden Anlage und übernehmen natürlich auch deren Montage.


Hier sehen Sie eine Beispielanlage mit einer Größe von 40,8 kwp.
Die verwendeten Module sind von der Firma Schott Solar. Verwendete Wechselrichter KAKO - Powador 5000xi

Hier einige Informationen, anhand derer Sie selbst überprüfen können, ob eine Anlage für Sie in Frage kommt:

  •   Platzbedarf
    => Grundsätzlich kann man sagen, dass man pro 1kW Leistung eine Fläche
    von ca. 8 - 10 qm benötigt.
    Diese sollte natürlich möglichst viel Sonneneinstrahlung und wenig Schattenbildung aufweisen.
     
  •   Stromproduktivität
    => Diese hängt vom regionalen Standort und der dortigen Sonnenscheindauer, sowie der Ausrichtung im Bezug auf die Himmelsrichtung und den Aufstellungs- bzw. Neigungswinkel der Anlage ab.
     
  •   Vergütung
    => Die Vergütung ist gesetzlich festgelegt und wird über eine Dauer von 20 Jahren vom Stromnetzbetreiber an den Solaranlagenbetreiber bezahlt.
     

Probst Agrartechnik GmbH • Am Anger 6 • 83626 Valley/Mitterdarching • Tel.: 08020-9469 • Fax: 08020-9468 • E-Mail:  info@probst-agrartechnik.de